Lenovo gelang es mit der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005, neben etablierten Namen wie ThinkPad oder ThinkStation, auch die legendäre Qualität jener Produkte im eigenen Sortiment weiterzuführen. Kein Wunder, denn auch der frühere Chef der PC-Sparte von IBM, Stephen Ward, wechselte als CEO zu Lenovo. Ganz gleich ob Sie ein Notebook der IdeaPad-Serie wählen, einen IdeaCentre All-in-One-Computer kaufen oder auf mobile Profi-Qualität der ThinkPad-Notebooks setzen – bei einem Lenovo-Computer finden Sie in allen Sparten ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beratung und Top-Angebote
Wir als kompetenter LENOVO BUSINESS PARTNER helfen Ihnen dabei, die am besten geeigneten Lösungen aus dem breit gefächerten Modell- und Angebotspalette auszuwählen: Notebooks, Desktops, Workstations, Server, ergänzt durch Markenzubehör und ein großes Serviceprogramm bieten Ihnen alles, was Sie für Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen benötigen.

527efb333